Informationen zur Impfung

Meine Damen und Herren,
Liebe Bewohner, liebe Mitarbeiter,
Liebe Familien,
Liebe Mitglieder des Verwaltungsrats,

Es gibt gute Nachrichten. Wie Sie gehört haben, beginnen die Impfstoffe in Luxemburg einzutreffen. 20 Gutscheine wurden Elysis angeboten, um diese Woche mit der Impfung unserer Mitarbeiter zu beginnen. Eine Premiere, für die wir viele Freiwillige haben. Die Impfung findet im Centre Victor Hugo statt. Die zweite Dosis wird 21 Tage später injiziert.

Was unsere Bewohner betrifft, werden alle Freiwilligen am Freitag, 8. Januar 2021, geimpft.

Unsere Teams sind bereits dabei,  diesen hoffnungsvollen Tag mit der vom Ministerium eingerichteten Mobilen Impfzelle vorzubereiten.

Hierfür wird ein speziell eingerichteter Raum im Stockwerk -1, Gartenebene, eingerichtet. Ziel ist, die Bewohner bei sich zu Hause zu impfen.

Wir sind zuversichtlich und freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Elysis damit sehr schnell in der Lage sein wird, seine Bewohner und seine Mitarbeiter zu schützen.

Wir werden Sie über die weiteren Details aus dem Laufenden halten.

Die zweite Impfung findet in den letzten Januartagen statt.

Ihnen allen wünschen wir ein ruhigeres Jahr 2021.

PS: Es handelt sich um den europäischen BioNtech-Impfstoff, der von der amerikanischen Firma Pfizer in ihrer belgischen Niederlassung hergestellt wird. Die Kühlkette ist gewährleistet.